Alloy C-4 | 2.4610 | N06455 | Datenblatt

Beschreibung

Alloy C-4 ist eine Nickel-Chrom-Molybdän-Legierung, mit niedrigem Titan-Gehalt und extrem niedrigen Gehalten an Kohlenstoff und Silizium.

Alloy C-4 ist charakterisiert durch:

  • außergewöhnliche Beständigkeit in korrosiven Medien unter oxidierenden und reduzierenden Bedingungen.

  • besonders gute Beständigkeit gegen Spalt- Loch- und Spannungsrißkorrosion.

Eigenschaften

Richtwerte im lösungsgeglühten Zustand bei RT, für Standardabmessungen
Bezeichnung Wert
Dichte: 8,64 g/cm³
Wärmebehandlung: Lösungeglüht bei 1050 - 1100°C
Härte: ≤ 265 HB
Kerbschlagarbeit: 96 J (Mittelwert, längs)

Bezeichnungen, Normen

Norm Bezeichnung Stange Schmiedeprodukt Blech Rohr Analyse
DIN EN 2.4610 17752 17752 17750 17751 17744
ISO NiMo16Cr16Ti          
VdTÜV   424 424 424 424 424
ASTM N06455 B574 B574 B575    
ASME N06455 SB574 SB574 SB575    

Mechanische Eigenschaften

Mindestwerte im lösungsgeglühten Zustand bei angegebner Temperatur, für Standardabmessungen
Zustand Temperatur, °C Dehngrenze 0,2%, MPa Zugfestigkeit, MPa Bruchdehnung A, %  
lösungsgeglüht RT 280 700-900 40  
lösungsgeglüht 100°C 260      
lösungsgeglüht 200°C 235      
lösungsgeglüht 300°C 215      
lösungsgeglüht 400°C 205      

Lieferformen und Verfügbarkeit

PRIOMETAL liefert Alloy C-4 in den folgenden Produkten und Formaten:

Alloy C-4 Stangen / Stäbe

Alloy C-4 Bleche / Platte

Alloy C-4 Schmiedestücke (Ringe, Scheiben, Buchsen, Wellen, ...)

Alloy C-4 Schmiedevormaterial

Alloy C-4 Konturteile